Suche
  • Marion Stolz

Wie funktioniert eigentlich unser Körper?

Dafür gibt es recht vereinfachte Erklärungen, die die Prozesse verständlich machen.

Bestimmt haben die meisten schon vom Säure-Basen Haushalt gehört – doch wie funktioniert der im Körper?


In unserem Körper findet man saure und basische Milieus. Angefangen im basischen Mundraum, zum sauren Magen, der Dünndarm ist wieder basisch und der Dickdarm sauer.

Durch bestimmte Faktoren, wie etwa zu viel Kaffeegenuss, zu geringe Wasserzufuhr, zu viel Zucker oder Süßigkeiten, oder bestimmte Lebensweisen kann es passieren, dass der Mundraum sauer wird. Dies ist ursächlich für die Entstehung von Karies, kann sich aber auch auf viele andere Prozesse im Körper negativ auswirken, beispielsweise kommt es durch zu viel Säure im Magen und Darmtrakt zu Blähungen, Aufstoßen und Sodbrennen.


Das Blut ist immer basisch, dies ist lebensnotwendig. Um das zu gewährleisten hat unser Körper im Hintergrund ziemlich viel Mühen, denn dazu werden viele Mineralstoffe gebraucht. Daher kann es sein, dass die Blutwerte zwar in Ordnung sind, man sich aber trotzdem schlapp und nicht topfit fühlt.


Sollten bei einer Untersuchung doch Abweichungen oder Mängel zu finden sein, deutet dies auf ein bereits weiter fortgeschrittenes Problem hin.

Tatsächlich kann unser wundervoller Körper ziemlich viel ausgleichen und kompensieren. Zeigt er jedoch Symptome oder Veränderung bei den Blutwerten, so ist dies ein Hilferuf. Dann heißt es dem Körper gezielt unter die Arme zu greifen.

Meist holt sich der Körper alle nötigen Vital- und Mineralstoffe für den basischen Wert des Blutes aus den Knochen, denn dort ist die Mineralstoffdichte am höchsten. Dieses Vorgehen kann auf lange Sicht gesehen zu rheumatischen Krankheiten führen und gleichzeitig Muskelschmerzen oder Gelenksschmerzen auslösen.


Glücklicherweise lässt sich der Säure-Basen Haushalt sehr gut wiederherstellen. Wichtig ist auch hier der holistische Ansatz – nicht nur ein Symptom wird betrachten, sondern das ganzheitliche Funktionssystem des Körpers. Kennt man die Funktionen und Zusammenhänge im Körper so lässt sich schon durch kleine Veränderung viel Symptomatik eliminieren. Gewusst wie – Gesundheit ist möglich!


Es ist oft die Einfachheit der Dinge, die Wunder wirkt. Informiere dich gerne bei mir im Wohlfühlstudio und wir finden gemeinsam deinen individuellen Weg zurück ins Wohlbefinden.